Beschwerde gegen ein Teammitglied

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Server" wurde erstellt von DekripTEX, 7. Januar 2017.

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DekripTEX

    DekripTEX

    • Spieler
    Registriert seit:
    29. Dezember 2016
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes VaroXCraft Team ich möchte mich gegen den Administrator Erbi beschweren.
    Ich finde er ist viel zu streng als ich heute SkyPvp spiele und ich mit einem Supporter über die Welt sprach und die Anschläge schrieb ich Allahu Akbar in den Chat und ich würde für 30 Minuten gemutet.
    Außerdem verlängert Erbi immer Banns von anderen Spielern und Mutet ein bisschen zu viel.
    Und das meine ich jetzt nicht weil ich beleidigt bin nur ist es unfair gegenüber anderen "und mir" dass Erbi sofort Mutet oder Bannt.


    LG: DekripTEX
     
  2. Erbi

    Erbi

    • Foren-Admin
    • Administrator
    Registriert seit:
    4. Dezember 2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    31
    Geschlecht:
    männlich
    Falscher bereich. Closed
     
  3. KilledInside

    KilledInside

    • Regelverstöße
    • Moderator
    Registriert seit:
    26. November 2016
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    24
    Geschlecht:
    männlich
    Hallo @DekripTEX

    Ich finde deine Beschwerde einfach nur unnötig.
    Außerdem sehen wir, das Team, Erbi's Bestrafungen als gerecht.

    Sowas wie "Allahu Akbar" gehört NICHT in einen MC-Chat und wäre auch ein Grund für einen permanenten Mute, da es meiner Meinung nach Unterstützung von Terroristmus gilt.

    Somit sehe ich diese Sache als erledigt.

    Ich weiß nicht, was ihr alle gegen Erbi habt, ich finde, dass er tolle Arbeit leistet und auch meist gerecht handelt.
    Meistens warnt er auch noch vor, bevor er kickt, also ich und das Team sehen keine Probleme!

    MfG
    Sascha
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.