Kennzeichung der Gebühren

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

baumless

Neuling
Gamer
Moin!

Schon vor einiger Zeit ist mir negativ aufgefallen, dass man beim Jackpot spielen nicht über die 10% anfallenden Gebühren informiert wird.
Nach einigen Diskussionen steht nun am Spawn beim "Gambling" NPC ein Hinweisschild, dass auf diese Gebühren hinweist. Doch ich finde das ist noch nicht genug! Ich habe noch nicht gesehen, dass ein einziger Spieler dort am NPC steht. Vielmehr haben ich und meine Mitspieler die Erfahrung gemacht, dass man vorallem über den Chat am Jackpot oder Coinflip teilnimmt. Das Hinweisschild ist also quasi überflüssig bzw. wird halt einfach nicht gesehen.
Zusätzlich ist mir kürzlich bestätigt worden, dass auch bei Gewinnen aus dem Auktionshaus 10% Gebühren anfallen. Auch hier bedarf es meiner Meinung nach einer guten Lösung! Es geht meines Erachtens nach nicht, dass man dem Spieler ohne Hinweis einfach 10% seines Gewinnes vorenthällt. Die Idee hinter den Gebühren, dass man so ein wenig Geld aus der Wirtschaft nimmt, ist sehr gut, aber man muss das deutlich kenntlich machen! Da ist es mit einem Schild, was keiner sieht, einfach nicht getan!

Deswegen hier ein Vorschlag: Möchte der Spieler am Jackpot, Coinflip, dem Auktionshaus oder sonstigen Dingen teilnehmen, bei denen Gebühren anfallen, wird der Spieler darüber im Chat informiert. Der Spieler muss dann (eventuell auch nur einmalig bei erster Benutzung o.Ä.) bestätigen, dass er den Hinweis gesehen hat und damit einverstanden ist.

Was haltet ihr von der Idee?

Grüße baumless
 

derTeddyBear

Teddy Bäärrr
Reaper
Moin!

Schon vor einiger Zeit ist mir negativ aufgefallen, dass man beim Jackpot spielen nicht über die 10% anfallenden Gebühren informiert wird.
Nach einigen Diskussionen steht nun am Spawn beim "Gambling" NPC ein Hinweisschild, dass auf diese Gebühren hinweist. Doch ich finde das ist noch nicht genug! Ich habe noch nicht gesehen, dass ein einziger Spieler dort am NPC steht. Vielmehr haben ich und meine Mitspieler die Erfahrung gemacht, dass man vorallem über den Chat am Jackpot oder Coinflip teilnimmt. Das Hinweisschild ist also quasi überflüssig bzw. wird halt einfach nicht gesehen.
Zusätzlich ist mir kürzlich bestätigt worden, dass auch bei Gewinnen aus dem Auktionshaus 10% Gebühren anfallen. Auch hier bedarf es meiner Meinung nach einer guten Lösung! Es geht meines Erachtens nach nicht, dass man dem Spieler ohne Hinweis einfach 10% seines Gewinnes vorenthällt. Die Idee hinter den Gebühren, dass man so ein wenig Geld aus der Wirtschaft nimmt, ist sehr gut, aber man muss das deutlich kenntlich machen! Da ist es mit einem Schild, was keiner sieht, einfach nicht getan!

Deswegen hier ein Vorschlag: Möchte der Spieler am Jackpot, Coinflip, dem Auktionshaus oder sonstigen Dingen teilnehmen, bei denen Gebühren anfallen, wird der Spieler darüber im Chat informiert. Der Spieler muss dann (eventuell auch nur einmalig bei erster Benutzung o.Ä.) bestätigen, dass er den Hinweis gesehen hat und damit einverstanden ist.

Was haltet ihr von der Idee?

Grüße baumless
Irgendwie muss man ja denn Server finanzieren
 

baumless

Neuling
Gamer


Und wo steht hier jetzt wie viel ich jetzt bezahlen soll? Sind es jetzt 0% 7% oder 19%?
Das ist ja schön, dass es eine Liste gibt, wo alle Gebühren aufgeführt sind. Dennoch geht es doch irgendwo auch um die Nutzerfreundlichkeit. Deswegen ist es ja wohl nicht zu viel verlangt, den Nutzer vor Benutzen eines solchen Dienstes, auf die Gebühren hinzuweisen.
Das Preisschild ist auch kein gutes Gegenbeispiel, weil der Endpreis schon fest drauf steht. Der Jackpot suggeriert aber eine höhere Auszahlung, als sie am Ende tatsächlich ist. Oder hast du schonmal an der Kasse aufgrund von Steuern mehr bezahlen müssen als auf dem Schild steht?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben